1969 | Volkswagen Karmann Ghia 1600 L

 

22.000 EUR 2.849.660 JPY 43.028 BGN 533.786 CZK 163.733 DKK 18.318 GBP 7.827.820 HUF 99.502 PLN 108.797 RON 228.158 SEK 22.840 CHF 3.198.800 ISK 219.072 NOK 165.550 HRK 1.911.694 RUB 334.607 TRY 34.456 AUD 135.566 BRL 31.148 CAD 158.259 CNY 194.203 HKD 357.885.000 IDR 78.241 ILS 1.855.964 INR 29.681.520 KRW 509.705 MXN 104.476 MYR 36.808 NZD 1.282.270 PHP 33.574 SGD 821.018 THB 379.568 ZAR

 

Volkswagen Karmann Ghia 1600 L - Volkswagen Karmann Ghia 1600 L (1969)

Volkswagen Karmann Ghia 1600 L (1969)

Volkswagen Karmann Ghia 1600 L

Volkswagen Karmann Ghia 1600 L

Volkswagen Karmann Ghia 1600 L

Volkswagen Karmann Ghia 1600 L - Volkswagen Karmann Ghia 1600 L (1969)
Volkswagen Karmann Ghia 1600 L (1969)
Volkswagen Karmann Ghia 1600 L
Volkswagen Karmann Ghia 1600 L
Volkswagen Karmann Ghia 1600 L
1969 | Volkswagen Karmann Ghia 1600 L

22.000 EUR 2.849.660 JPY 43.028 BGN 533.786 CZK 163.733 DKK 18.318 GBP 7.827.820 HUF 99.502 PLN 108.797 RON 228.158 SEK 22.840 CHF 3.198.800 ISK 219.072 NOK 165.550 HRK 1.911.694 RUB 334.607 TRY 34.456 AUD 135.566 BRL 31.148 CAD 158.259 CNY 194.203 HKD 357.885.000 IDR 78.241 ILS 1.855.964 INR 29.681.520 KRW 509.705 MXN 104.476 MYR 36.808 NZD 1.282.270 PHP 33.574 SGD 821.018 THB 379.568 ZAR

 

Deutschland

Typ 34
Coupé
40/54 kW/PS
28.940 km
Anbieter: Privat
  • Fahrzeugdetails

    Fahrzeugdaten
    Marke Volkswagen
    Modell Karmann Ghia
    Modellbezeichnung Karmann Ghia 1600 L
    Baureihe Typ 34
    Baujahr 1969
    Tachostand (abgelesen) 28.940 km
    Anzahl Vorbesitzer 1
    Erstzulassung 03/1969
    Technische Details
    Karosserieform Coupé
    Karosseriedetail Coupé
    Leistung (kW/PS) 40/54
    Hubraum (ccm) 1.570
    Zylinder 4
    Türen 2
    Lenkung Mittig
    Getriebe Manuell
    Gänge 4
    Antrieb Heck
    Bremse Front Trommel
    Bremse Heck Trommel
    Kraftstoff Benzin
    Individuelle Konfiguration
    Außenfarbe Rot
    Innenfarbe Schwarz
    Innenmaterial Kunstleder

Beschreibung

Als der VW 1500 (interne Bezeichnung Typ 3) an der Internationalen AUtomobilausstellung in Frankfurt im Herbst 1961 offizielle Weltpremiere feierte, gab es auch auf dieser Basis ein attraktives neues Karmann-Ghia Coupé. Der Erfolg des "kleinen Ghia" ermutigte Volkswagen, für gehobene Ansprüche dieses modernisierte Coupe vorzusehen, bei dem auch die Firma Karmann zusammen mit dem italienischen Design-Studio "Carrozzeria Ghia" Pate stand. DIe Linienführung des Coupés war modisch extravagant: Die Doppelscheinwerfer, die unter einer Profilkante saßen, die Profikanten, die sich an den Wagenflanken fortsetzten und die zierlichen Pfosten, die den Aufbau vitrinenähnlich erscheinen ließen - dies alles traf den Zeitgeist genau. Das Coupe wurde im Werkauftrag bei den Karosseriewerken Karmann in Osnabrück gebaut. 1965 wurde aus dem 1500 S der 1600 L mit nunmehr 54 PS. Bis zur Produktionseinstellung im Jahre 1969 konnten 42.500 Fahrzeuge dieses Typs verkauft werden.

Bremsen defekt, diverse Rostschäden.

Fahrzeugbrief vorhanden.

Das Fahrzeug wurde unter optimalen, trockenen, klimatisierten, oldtimergerechnten Bedingungen eingelagert.

Gewerblicher Verkauf. Die Gewährleistung wird ausgeschlossen.

Nur gegen Abholung.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Volkswagen Karmann Ghia 1600 L - Volkswagen Karmann Ghia 1600 L (1969)
Volkswagen Karmann Ghia 1600 L (1969)
Volkswagen Karmann Ghia 1600 L
Volkswagen Karmann Ghia 1600 L
Volkswagen Karmann Ghia 1600 L
Lade...