• Merkliste 0
    0

    Änderungen bei gemerkten Fahrzeugen

    Merkliste

    Nutzen Sie die Merkliste, um schnell auf Ihre bevorzugten Inserate zuzugreifen.

    Um die Merkliste zu nutzen, müssen Sie angemeldet sein.

  • Gespeicherte suchen 0
    0

    neue Angebote in Suchaufträgen

    Suchaufträge

    Speichern Sie Ihre Suchen und starten Sie diese jederzeit mit nur einem Klick erneut.

    Lassen Sie sich per E-Mail informieren, wenn zu Ihren gespeicherten Suchen neue Inserate erscheinen.

    Um Ihre Suchen speichern zu können, müssen Sie angemeldet sein.

Invicta S1 4.6 (2009)

Sehr rares Fahrzeug - NP über 180.000 britische Pfund

Preis auf Anfrage

  • Invicta S1 4.6 - 2009 Invicta S1 - 320 Coupé
  • Invicta S1 4.6
  • Invicta S1 4.6
  • Invicta S1 4.6
  • Invicta S1 4.6
  • Invicta S1 4.6
  • Invicta S1 4.6
  • Invicta S1 4.6
  • Invicta S1 4.6
  • Invicta S1 4.6
  • Invicta S1 4.6
  • Invicta S1 4.6
  • Invicta S1 4.6
  • Invicta S1 4.6
  • Invicta S1 4.6
  • Invicta S1 4.6
  • Invicta S1 4.6
  • Invicta S1 4.6
  • Invicta S1 4.6
  • Invicta S1 4.6
  • Invicta S1 4.6
  • Invicta S1 4.6
  • Invicta S1 4.6
  • Invicta S1 4.6
  • Invicta S1 4.6
  • Invicta S1 4.6
  • Invicta S1 4.6
  • Invicta S1 4.6
  • Invicta S1 4.6
  • Invicta S1 4.6
  • Invicta S1 4.6
  • Invicta S1 4.6
  • Invicta S1 4.6
  • Invicta S1 4.6
  • Invicta S1 4.6
  • Invicta S1 4.6
  • Invicta S1 4.6
  • Invicta S1 4.6
  • Invicta S1 4.6
  • Invicta S1 4.6
  • Invicta S1 4.6
  • Invicta S1 4.6
1 von 42
Verkäufer schreiben
  • Klassiker Auktionen
  • Deutschland Deutschland
  • Ansprechpartner:
    Till Rosenkranz

Betreff

Anfrage zum Invicta S1 4.6 (2009) | Fahrzeug-ID: 131630

Merken Gemerkt
Drucken
Melden
Händler Garantie anfragen
Fahrzeug begutachten lassen
Versicherungsangebot
  • Fahrzeugdaten
  • Beschreibung
  • Zustand
  • Marke Invicta
  • Modell S1
  • Modellbezeichnung S1 4.6
  • Baureihe .
  • Baujahr 2009
  • Fahrgestellnummer SA9SCFJXCBC010006
  • Getriebenummer n.a.
  • Gutachten n.a.
  • Zustandskategorie Original
  • Tachostand (abgelesen) 17.492 km
  • Anzahl Vorbesitzer 1
  • Erstzulassung 08/2009
  • Motornummer 8451133
  • Matching numbers Ja

Technische Details

  • Karosserieform Coupé
  • Karosseriedetail 2-Türen
  • Leistung (kW/PS) 246/330 (ab Werk: 320 PS)
  • Hubraum (ccm) 4.606
  • Zylinder 8
  • Türen 2
  • Lenkung Rechts
  • Getriebe Manuell
  • Gänge 5
  • Antrieb Heck
  • Bremse Front Scheibe
  • Bremse Heck Scheibe
  • Kraftstoff Benzin

Individuelle Konfiguration

  • Außenfarbe Rot
  • Herstellerfarbbezeichnung n.a.
  • Schiebedach Nein
  • Faltdach Nein
  • Servolenkung Ja
  • Zentralverriegelung Ja
  • Elektrische Fensterheber Ja
  • Innenfarbe Beige
  • Innenmaterial Leder
  • Sitzheizung Ja
  • Klimaanlage Ja
  • ABS Nein
  • Airbag Nein
  • Tempomat Nein

****Auf unseren Auktionen haben Sie den Vorteil, dass Sie es nicht nur mit einem Käufer zu tun haben, sondern mit mehreren - live und online, die Ihr Fahrzeug sehen und mitbieten. Sie möchten Ihren Klassiker bestmöglich präsentieren und verkaufen?  Dann melden Sie Ihren Old-/Youngtimer für die nächste Auktion bei uns an. Einlieferungen sind jederzeit willkommen!

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch: +49 8233 84 96 222 oder auf unserer Website: www.klassiker-auktionen.de

------------------------------------------------------------------------------------------------ 

All information without guarantee - no liability for printing and writing errors.

At our auctions you have the advantage that you are not only dealing with one buyer, but with several - live and online - who see and bid on your vehicle. You want to present and sell your classic car in the best possible way?  Then register your classic car for the next auction with us. Entries invited!

 For further information please call +49 8233 84 96 222 or visit: www.klassiker-auktionen.de

Die Ursprünge der Invicta Company gehen auf das Jahr 1924 zurück, als Noel Macklin und Oliver Lyle, die sich zusammenschlossen, um ein Auto zu schaffen, das amerikanische Flexibilität und Leistung mit europäischer Qualität und Straßenlage verbindet. Der Preis
war nur eine sekundäre Überlegung, ein Faktor,der wesentlich dazu beitrug, dass beide
Unternehmen die Depressionsjahre der frühen1930er Jahre nicht überstehen konnten.
Wie Bentley kämpfte Invicta gegen steigende Kosten und sinkende Verkäufe. Das jüngste
Kapitel der Invicta-Geschichte begann 1980, als Mike Bristow die Rechte an der Marke
erwarb und mit der Herstellung von „Continuation“-Versionen des begehrtesten Modells
der Marke begann: dem 4ó-Liter S-Type “LowChassis“. Er hatte auch Pläne für eine moderne
Invicta, die auf der British International MotorShow 2002 ihr Debüt feierte. Das war der
S1“, ein tiefgezogenes Coupé, das von Chris Marsh entworfen wurde, einem Mann mit reicher
Erfahrung in der Entwicklung von Spezialfahrzeugen und im Langstreckenrennsport.

Der S1, der in Zusammenarbeit mit Leigh Adams von Automotive Design & Prototyping
Ltd. hergestellt wurde, enthielt nur bewährte Komponenten aus Großserienfahrzeugen, um
Kosten zu senken und die Zuverlässigkeit zu erhöhen. Ein Ford Mustang V8-Motor und Getriebe wurden gewählt und der Antriebsstrang in ein enorm starkes Stahlrohrchassis eingebaut,das mit einer Querlenkeraufhängung vom Typ Racing und belüfteten AP-Scheibenbremsen ausgestattet ist. Die Kohlefaser-Karosserie wurde mit dem Chassis verklebt und trug zur Torsionssteifigkeit des Fahrzeugs bei, während ein verdeckter, integrierter Überrollkäfig die Insassen im Falle eines Überschlags sicher hielt.

Wie man es von einem Auto mit einem Listenpreis von ca. £150.000 erwarten würde, war
der Invicta außergewöhnlich gut ausgestattet, mit Lederausstattung, Servolenkung, beheizten
Front- u. Heckscheiben, Klimaanlage, el.Fenstern, Satellitennavigation u. Zentralverriegelung
im Standard. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei ca. 290 km/h und die Beschleunigung von  0-100 km/h bei ca. 5 Sekunden.

Trotz seiner mehr als ausreichenden Leistung konnte der Invicta S1 einfach nicht mit dem Preis mithalten und war sogar teurer als ein AstonMartin DB7 Vantage. Das Unternehmen ging im April 2012 in Konkurs.

Dieser seltene, moderne britische Supersportwagen,aus 2009, ist stammt aus einer privaten Sammlung. Angeboten mit dem britischen V5C Dokument, hat es erst ca.17.000 km zurückgelegt und wird in einem entsprechend guten Zustand präsentiert.

*Alle Angaben ohne Gewähr - keine Haftung für Druck- und Schreibfehler. *

FIN: SA9SCFJXCBC010006
Motornr. 8451133

The origins of the Invicta Company go back to
1924, when Noel Macklin and Oliver Lyle joined
forces to create a car that combines American
flexibility and performance with European quality
and roadholding. The price was only a secondary
consideration, a factor that contributed significantly
to the fact that both companies were unable
to survive the depression of the early 1930s. Like
Bentley, Invicta fought rising costs and falling sales.
The latest chapter in Invicta‘s history began in 1980,
when Mike Bristow acquired the rights to the brand
and began manufacturing „continuation“ versions of
the brand‘s most coveted model: the 4ó-litre S-type
„Low Chassis“. He also had plans for a modern Invicta,
which made its debut at the British International
Motor Show 2002. This was the „S1“, a deep-drawn
coupé designed by Chris Marsh, a man with rich experience
in the development of special vehicles and
in endurance racing. The S1, manufactured in collaboration
with Leigh Adams of Automotive Design
& Prototyping Ltd., contained only proven components
from mass-produced vehicles in order to reduce
costs and increase reliability. A Ford Mustang
V8 engine and transmission were chosen and the
powertrain was installed in an enormously strong
tubular steel chassis equipped with a Racing wishbone
suspension and ventilated AP disc brakes. The
carbon fibre body was glued to the chassis and contributed
to the torsional stiffness of the vehicle, while
a concealed, integrated roll cage held the occupants
safely in the event of a rollover.
As you would expect from a car with a list price of
around £150,000, the Invicta was exceptionally well
equipped, with leather trim, power steering, heated
front and rear windows, air conditioning, el. windows,
satellite navigation & central locking as standard.
The factory demanded a maximum speed of 180
mph and a 0-60 mph time of 5 seconds. Despite its
more than sufficient performance, the Invicta S1 simply
could not keep up with the price and was even
more expensive than an Aston Martin DB7 Vantage.
The company went bankrupt in April 2012.
This rare, modern British super sports car, from
2009, is currently part of the private collection of the
seller of important Invicta automobiles in Germany.
Offered with the British V5C document, it has only
covered approx. 17.000 kms and is presented in a
correspondingly good condition.
VIN: SA9SCFJXCBC010006, engine no. 8451133

Zustand, Zulassungen & Dokumente

  • Motor (Verkäufereinschätzung): 5 von 5
  • Technik (Verkäufereinschätzung): 5 von 5
  • Lack (Verkäufereinschätzung): 4 von 5
  • Innenraum (Verkäufereinschätzung): 4 von 5
  • Zugelassen
  • Fahrbereit

Fahrzeug-ID: 131630


Neu bei Classic Trader?

Registrieren Sie sich schnell und einfach, um von folgenden Vorteilen zu profitieren:

  • Sichern Sie Fahrzeuge auf Ihrer persönlichen Merkliste.
  • Erstellen und speichern Sie individuelle Suchaufträge.
  • Keinerlei Kosten oder Verpflichtungen.

Ich bin Privatverkäufer

Mit Classic Trader ist ihr Fahrzeug schon so gut wie verkauft.
Wir unterstützen Sie auf dem Weg dahin.

Ich bin Händler

Inserieren Sie beliebig viele Fahrzeuge und präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre Dienstleistungen auf Classic Trader.

Ich bin Privatverkäufer

Mit Classic Trader ist ihr Fahrzeug schon so gut wie verkauft.
Wir unterstützen Sie auf dem Weg dahin.

Ich bin Händler

Inserieren Sie beliebig viele Fahrzeuge und präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre Dienstleistungen auf Classic Trader.