Auktion06:51:53
1 / 113
Gutachten
Bild 1/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 2/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 3/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 4/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 5/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 6/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 7/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 8/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 9/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 10/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 11/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 12/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 13/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 14/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 15/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 16/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 17/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 18/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 19/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 20/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 21/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 22/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 23/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 24/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 25/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 26/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 27/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 28/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 29/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 30/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 31/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 32/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 33/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 34/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 35/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 36/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 37/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 38/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 39/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 40/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 41/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 42/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 43/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 44/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 45/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 46/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 47/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 48/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 49/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 50/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 51/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 52/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 53/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 54/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 55/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 56/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 57/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 58/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 59/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 60/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 61/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 62/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 63/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 64/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 65/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 66/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 67/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 68/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 69/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 70/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 71/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 72/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 73/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 74/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 75/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 76/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 77/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 78/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 79/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 80/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 81/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 82/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 83/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 84/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 85/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 86/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 87/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 88/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 89/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 90/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 91/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 92/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 93/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 94/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 95/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 96/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 97/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 98/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 99/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 100/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 101/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 102/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 103/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 104/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 105/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 106/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 107/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 108/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 109/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 110/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 111/112 von BMW 2000 (1970)
Bild 112/112 von BMW 2000 (1970)

1970 | BMW 2000

Projektfahrzeug in einem hervorragenden Gesamtzustand

1.600 €
Aktuelles Gebot
Status:
Kein Mindestpreis
Schätzwert:
6.900 € - 9.800 €
Endet um:
21.07.2024, 17:45:00 UTC
Kommentare:
0
Gebote:
7
Beobachter:
28
Verbleibende Zeit: 06:51:53

Beschreibung

Die BMW 2000 Limousine und die dazugehörigen Modell- und Ausstattungsvarianten spielten eine zentrale Rolle bei der Neupositionierung von BMW in den 1960er Jahren und schlossen die Modelllücke zwischen dem BMW 700 und den großen Luxus-Limousinen der 500er Reihe. Der BMW 2000 war mit einem 2,0-Liter-Vierzylinder-Motor ausgestattet, der in verschiedenen Leistungsstufen angeboten wurde. Die Basisversion leistete 100 PS, während die sportlicheren Varianten wie der 2000 TI und der 2000 tii bis zu 130 PS erreichten. Der auf dem M10 aufbauende Motor galt damals wie heute als äußerst zuverlässig und leistungsstark und half somit bei der Fundierung des BMW Markenkerns „Freude am Fahren“. Anders als seine Neue Klasse Vorgänger, BMW 1500, 1600 und 1800 erhielt der BMW 2000 ein neues Gesicht mit rechteckigen Scheinwerfern und einem modernisierten Heck mit breiteren Rückleuchten. Das Armaturenbrett wurde mit Holzfurnier veredelt, was den Innenraum luxuriöser wirken lies. Das Fahrwerk war auf sportliches Fahren ausgelegt und bot eine gute Balance zwischen Komfort und Agilität. Die Fahrzeuge der „Neuen Klasse“ gelten heute als Wendepunkt in der Geschichte von BMW und halfen BMW dabei sich von finanziellen Schwierigkeiten zu erholen und sich als Hersteller sportlicher Limousinen zu etablieren.

Besonders die großen 2000er Varianten der Neuen Klasse sind heute selten und begehrt. Die begrenzte Produktion und die hohe Nachfrage nach gut erhaltenen Exemplaren machen den BMW 2000 zu einem wertvollen Sammlerobjekt.

Es wundert also nicht, dass die BMW AG mit der in diesem Jahr geplanten Neuauflage der Neuen Klasse nicht weniger als einen neuen Standard für Elektromobilität setzen möchte. 

Diese wunderschöne in Rede stehende Limousine wird als Projektfahrzeug verkauft, wenngleich der Zustandsbericht den Wagen deutlich optimistischer bewertet. Verbaut ist die seltene Dreigangautomatik mit hydraulischem Wandler. Diese Automatik-Option war weniger verbreitet als das manuelle Getriebe, wurde aber für Fahrer angeboten, die eine komfortablere Fahrerfahrung bevorzugte. Der Wagen kommt mit schwedischen Papieren und wurde noch nicht in Deutschland zugelassen. Er wurde als fahrendes und laufendes Fahrzeug erworben und kam als Teil einer Sammlung in die Hand des aktuellen Besitzers. Leider fehlt und fehlte die Zeit den Wagen fahrbereit zu machen, weshalb das Fahrzeug nun auch aufgegeben wird und in fachkundige Liebhaber Hände abzugeben ist.

Fahrzeugdetails

Fahrzeugdaten

Marke
BMW
Modell
2000
Baureihe
Typ 121
Erstzulassung
Nicht angegeben
Baujahr
1970
Tachostand (abgelesen)
61.715 km
Fahrgestellnummer
1362737
Motornummer
Nicht angegeben
Getriebenummer
Nicht angegeben
Matching numbers
Nein
Anzahl Besitzer
Nicht angegeben

Technische Details

Karosserieform
Limousine (4-Türen)
Leistung (kW/PS)
74/100
Hubraum (cm³)
1990
Zylinder
4
Anzahl Türen
Nicht angegeben
Lenkung
Links
Getriebe
Automatik
Gänge
3
Antrieb
Heck
Bremse Front
Nicht angegeben
Bremse Heck
Nicht angegeben
Kraftstoff
Benzin

Individuelle Konfiguration

Außenfarbe
Blau
Schiebedach
Ja
Innenfarbe
Beige
Innenmaterial
Stoff

Zustand & Zulassung