• Merkliste 0
    0

    Änderungen bei gemerkten Fahrzeugen

    Merkliste

    Nutzen Sie die Merkliste, um schnell auf Ihre bevorzugten Inserate zuzugreifen.

    Um die Merkliste zu nutzen, müssen Sie angemeldet sein.

  • Gespeicherte suchen 0
    0

    neue Angebote in Suchaufträgen

    Suchaufträge

    Speichern Sie Ihre Suchen und starten Sie diese jederzeit mit nur einem Klick erneut.

    Lassen Sie sich per E-Mail informieren, wenn zu Ihren gespeicherten Suchen neue Inserate erscheinen.

    Um Ihre Suchen speichern zu können, müssen Sie angemeldet sein.

Rolls-Royce Silver Shadow I (1970)

Rolls-Royce Silver Shadow 1 LHD im Originalzustand

EUR 29.900JPY 3.675.009BGN 58.478CZK 806.254DKK 222.543GBP 27.474HUF 10.913.799PLN 134.553RON 145.571SEK 312.120CHF 32.211ISK 4.825.860NOK 328.715HRK 225.760RUB 2.684.646TRY 268.861AUD 49.153BRL 192.849CAD 46.626CNY 237.505HKD 270.936IDR 519.512.500ILS 120.754INR 2.570.937KRW 40.747.720MXN 772.434MYR 145.236NZD 53.090PHP 1.697.662SGD 47.807THB 1.101.546ZAR 596.825

Angeboten für: EUR 29.900

  • Rolls-Royce Silver Shadow I
  • Rolls-Royce Silver Shadow I
  • Rolls-Royce Silver Shadow I
  • Rolls-Royce Silver Shadow I
  • Rolls-Royce Silver Shadow I
  • Rolls-Royce Silver Shadow I
  • Rolls-Royce Silver Shadow I
  • Rolls-Royce Silver Shadow I
  • Rolls-Royce Silver Shadow I
  • Rolls-Royce Silver Shadow I
  • Rolls-Royce Silver Shadow I
  • Rolls-Royce Silver Shadow I
  • Rolls-Royce Silver Shadow I
  • Rolls-Royce Silver Shadow I
  • Rolls-Royce Silver Shadow I
1 von 15
Verkäufer anschreiben
  • Classic Cars Dornstetten GmbH
  • Deutschland Deutschland
  • Ansprechpartner:
    Alexander Köhnlechner

Betreff

Anfrage zum Rolls-Royce Silver Shadow I (1970) | Fahrzeug-ID: 208460

Merken Gemerkt
Drucken
Melden
Fahrzeug begutachten lassen
Versicherungsangebot
  • Fahrzeugdaten
  • Beschreibung
  • Zustand
  • Marke Rolls-Royce
  • Modell Silver Shadow
  • Modellbezeichnung Silver Shadow I
  • Baureihe n.a.
  • Baujahr 1970
  • Fahrgestellnummer n.a.
  • Getriebenummer n.a.
  • Gutachten n.a.
  • Zustandskategorie Original
  • Tachostand (abgelesen) 104.000 km
  • Anzahl Vorbesitzer n.a.
  • Erstzulassung 06/1970
  • Motornummer n.a.
  • Matching numbers n.a.

Technische Details

  • Karosserieform Limousine
  • Leistung (kW/PS) 131/178
  • Hubraum (ccm) 6.141 (ab Werk: 6.230)
  • Zylinder 8
  • Türen 4
  • Lenkung Links
  • Getriebe Automatik
  • Gänge n.a.
  • Antrieb Heck
  • Bremse Front n.a.
  • Bremse Heck n.a.
  • Kraftstoff Benzin

Individuelle Konfiguration

  • Außenfarbe Silber
  • Herstellerfarbbezeichnung -
  • Schiebedach Nein
  • Faltdach Nein
  • Servolenkung Ja
  • Zentralverriegelung Nein
  • Elektrische Fensterheber Ja
  • Innenfarbe Schwarz
  • Innenmaterial Leder
  • Sitzheizung Nein
  • Klimaanlage Ja
  • ABS Nein
  • Airbag Nein
  • Tempomat Nein


Warum diesen Rolls-Royce kaufen? Da gibt es mehrere mögliche Gründe. Vielleicht, weil einem kein anderes Auto so sehr verdeutlicht, was mit dem Begriff der guten alten Zeit gemeint ist. Als dieses Auto gebaut wurde, hatten Konstrukteure und Qualitätsprüfer das sagen und der Beruf des Financial Controllers war noch nicht mal erfunden.

Wenn heute ein Hersteller vor der Wahl steht, einen Bauteil für € 62,53 oder für € 65,72 einzukaufen, dann drückt er den Preis des billigeren Bauteils erst einmal weiter runter. Rolls-Royce hingegen hat das für € 65,72 genommen und dann geschaut, wie man das noch besser machen kann, auch wenn es nachher € 75,-- kostete. Denn man sah sich in der selbstverständlichen Pflicht, dem Kunden das beste Auto der Welt zu liefern.

Wer sich mit offenen Sinnen einem historischen Rolls-Royce aus der Crewe Produktion widmet, findet Dutzende Beispiele für das legendär gewordene Qualitätsbestreben. Nehmen Sie z.B. einen der drei Zigarettenanzünder und wiegen ihn mal in der Hand. Und dann nehmen Sie den aus einem aktuellen Mercedes SL oder Audi A8, falls da überhaupt noch einer drin ist. Der aus dem Rolls-Royce ist von göttlicher, metallischer Schwere, der andere ein billiges Leichtgewicht, das jedes Qualitätsempfinden vermissen läßt. 

Die Innenbeleuchtung umfasst 8 Lampen, die Zeituhr können Sie noch ticken hören und die meisten Sicherungen können mit einem beiliegenden Draht wieder reaktiviert werden. Wenn Sie einen Schalter betätigen, dann quittiert der das noch mit einem satt einrastendem Klack. Die Sitze haben einen echten Federkern und eine Rosshaar-Unterpolsterung. Die Mechanik der elektrisch verstellbaren Vordersitze mutet massiver an, als die Vorderachsgeometrie eines VW Polo. Die Größe des Kofferraums und die niedrige Ladekante sind für Krimiautoren höchst inspirierend. Es gibt in einem alten Rolls-Royce unzähliges zu entdecken.

Am schönsten aber ist es einzusteigen, Platz zu nehmen und die Türe zu schließen, die schnöde Welt bleibt draußen. Man sitzt unglaublich souverän in perfekter Position, klappt sich die in der Rückenlehne integrierte Armlehne aus und lässt den Blick durch die Frontscheibe über die hinreissend schön geformte Motorhaube wandern. Der Blick verfängt sich an den Flügeln der Kühlerfigur Spirit of Ecstasy, die Ihnen den Weg weist. Wohin Sie auch immer fahren werden, sie wird Sie stets begleiten und immer zwei Meter vor Ihnen ankommen. Im Innenraum schwelgen die Sinne zwischen Wilton-Teppichen, walnusswurzelholzgetäfelten Fensterbänken, breit genug um Blumentöpfe darauf zu stellen und einer Armaturentafel mit Schaltern aus massivem Metall und gravierter Beschriftung. Das dünne Lenkrad gleitet durch die Finger wie ein seidener Unterrock und über allem schwebt der geradezu opiate Duft des gepflegten Conolly-Leders, der auch nach fünf Jahrzehnten noch präsent ist. Eine Fülle von Sinneseindrücken, dabei haben wir noch nicht einmal den Motor gestartet. 

Der hier angebotene Rolls-Royce Silver Shadow wurde 1970 in Genf durch die bekannte Garage de l'Athénée ausgeliefert. 1993 gehörte er einem deutschen Arzt, der ihn später an den Bestsellerautor Dr. Lothar-Günther Buchheim (Das Boot) verkaufte und ihn 2014 wieder zurückkaufte, weil er ihn vermisste. Vor zwei Jahren haben wir diesen Rolls-Royce an zwei andere Mediziner weiter gegeben, die damit 7.500 km zurückgelegt- und überwiegend Auslandsreisen unternommen haben. Weil man immer zu viele Autos und zu wenig Platz hat, steht er jetzt wieder zum Verkauf. 

Er befindet sich in einem bemerkenswerten, unrestaurierten Originalzustand, ist matching numbers und im Werkslack (!). Lediglich die dunkelgrauen Flanken wurden später lackiert. Auch das unersetzliche Conolly-Leder ist original. Werkstattbelege aus den letzten 25 Jahren belegen die Arbeiten am Fahrzeug durch qualifizierte Adressen wie Auto-König in München, Bentley Salzburg oder STM Marlok. Wissende erkennen am unverbeulten Zustand der Radkappenränder, dass diese stets sachkundig abgenommen und nicht mit dem Schraubenzieher heruntergewürgt wurden. An dem Auto haben stets die richtigen Leute gearbeitet.

Dieser unrestaurierte Rolls-Royce ist jetzt genau 50 Jahre alt – und liegt doch voll im Trend, denn die umweltfreundlichsten Autos sind die, die nicht gebaut werden müssen. Weil sie nicht nur 8 Jahre halten, sondern eines für das Leben reicht. Qualität statt Recycling.

Sonderausstattung & Zubehör

  • Armlehne
  • Elektr. Fensterheber
  • Elektrische Sitze
  • Klimaanlage
  • Radio
  • Servolenkung
  • Klimaanlage

Zustand, Zulassungen & Dokumente

  • TÜV/HU
  • H-Kennzeichen
  • Zugelassen
  • Fahrbereit

Fahrzeug-ID: 208460

Händler-Fahrzeug-ID: 4

Neu bei Classic Trader?

Registrieren Sie sich schnell und einfach, um von folgenden Vorteilen zu profitieren:

  • Sichern Sie Fahrzeuge auf Ihrer persönlichen Merkliste.
  • Erstellen und speichern Sie individuelle Suchanfragen.
  • Keinerlei Kosten oder Verpflichtungen.

Ich bin Privatverkäufer

Mit Classic Trader ist ihr Fahrzeug schon so gut wie verkauft. Wir unterstützen Sie auf dem Weg dahin.

Ich bin Händler

Inserieren Sie beliebig viele Fahrzeuge und präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre Dienstleistungen auf Classic Trader.

Ich bin Privatverkäufer

Mit Classic Trader ist ihr Fahrzeug schon so gut wie verkauft. Wir unterstützen Sie auf dem Weg dahin.

Ich bin Händler

Inserieren Sie beliebig viele Fahrzeuge und präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre Dienstleistungen auf Classic Trader.