• Merkliste 0
    0

    Änderungen bei gemerkten Fahrzeugen

    Merkliste

    Nutzen Sie die Merkliste, um schnell auf Ihre bevorzugten Inserate zuzugreifen.

    Um die Merkliste zu nutzen, müssen Sie angemeldet sein.

  • Gespeicherte suchen 0
    0

    neue Angebote in Suchaufträgen

    Suchaufträge

    Speichern Sie Ihre Suchen und starten Sie diese jederzeit mit nur einem Klick erneut.

    Lassen Sie sich per E-Mail informieren, wenn zu Ihren gespeicherten Suchen neue Inserate erscheinen.

    Um Ihre Suchen speichern zu können, müssen Sie angemeldet sein.

Jaguar XK 150 SE OTS (1961)

Traum Zustand - unfallfrei - matching numbers - zuverlässig

EUR 140.000JPY 17.288.600BGN 273.812CZK 3.741.780DKK 1.041.642GBP 127.845HUF 50.509.200PLN 624.428RON 680.120SEK 1.455.860CHF 150.864ISK 22.512.000NOK 1.505.532HRK 1.055.810RUB 12.480.146TRY 1.254.400AUD 227.388BRL 870.464CAD 218.414CNY 1.122.044HKD 1.283.898IDR 2.441.030.200ILS 567.154INR 12.181.960KRW 192.634.400MXN 3.462.816MYR 681.618NZD 244.846PHP 8.022.840SGD 225.148THB 5.164.460ZAR 2.681.280

Angeboten für: EUR 140.000

  • Jaguar XK 150 SE OTS - In jeder Hinsicht gepflegt
  • Jaguar XK 150 SE OTS - Ganz neue Speichenräder mit n
  • Jaguar XK 150 SE OTS
  • Jaguar XK 150 SE OTS - Baujahr 1961 - eines der letzt
  • Jaguar XK 150 SE OTS - Halogen-Scheinwerfer
  • Jaguar XK 150 SE OTS - Komfortable und sichere Bucket
  • Jaguar XK 150 SE OTS - Extrem seltenes Brooklyns - Sp
  • Jaguar XK 150 SE OTS - Sehr seltenes, schönes Brookl
  • Jaguar XK 150 SE OTS - Hier würden auch Sie sich woh
  • Jaguar XK 150 SE OTS - Alles gepflegt ...
  • Jaguar XK 150 SE OTS - Sehr seltene und teure Origina
  • Jaguar XK 150 SE OTS - Bucket Seats mit Sitzheizung,
  • Jaguar XK 150 SE OTS - Immer dem Jaguar nach
  • Jaguar XK 150 SE OTS - Schalter für Overdrive (angen
  • Jaguar XK 150 SE OTS - HALDA-Tripmaster (sehr rar und
  • Jaguar XK 150 SE OTS - Feuerlöscher und flexible Abd
  • Jaguar XK 150 SE OTS - Ausreichend Platz für Gepäck
  • Jaguar XK 150 SE OTS - Lüftungsklappen - sehr angene
  • Jaguar XK 150 SE OTS - Alles bereit für die nächste
  • Jaguar XK 150 SE OTS - Neue Felgen und Michelinreifen
  • Jaguar XK 150 SE OTS - Ölkühler und elektrischer Zu
  • Jaguar XK 150 SE OTS
  • Jaguar XK 150 SE OTS - Fächerkrümmer - bringt ca. 1
  • Jaguar XK 150 SE OTS - Motor läuft sehr ruhig
  • Jaguar XK 150 SE OTS - Geringster Ölverbrauch des Mo
  • Jaguar XK 150 SE OTS - 2 "maßgeschneiderte" Koffer
  • Jaguar XK 150 SE OTS - Da passt eine Menge rein
  • Jaguar XK 150 SE OTS - Edelstahl Auspuffanlage - höc
  • Jaguar XK 150 SE OTS - Toller Sound - handgemacht
  • Jaguar XK 150 SE OTS - 2 elektronische, umschaltbare
  • Jaguar XK 150 SE OTS - Diese Edelstahlanlage hält -
  • Jaguar XK 150 SE OTS - Auch unten alles ok.
  • Jaguar XK 150 SE OTS - KONI-Classic Stoßdämpfer fü
  • Jaguar XK 150 SE OTS - Motor "schwitzt" extrem wenig
  • Jaguar XK 150 SE OTS - Schubstreben und KONI-Classic
  • Jaguar XK 150 SE OTS - In meiner Garage - für perman
  • Jaguar XK 150 SE OTS - Sturzhelme und Handschuhe als
  • Jaguar XK 150 SE OTS - Die Orignal-Sitzbank - wie neu
  • Jaguar XK 150 SE OTS - Immer in eigener GARAGE gepflegt
  • Jaguar XK 150 SE OTS - Die Original Zulassung in Cali
1 von 40
Anbieter: Privat
  • D-83253 Rimsting am Chiemsee
  • Deutschland Deutschland
Verkäufer anschreiben

Anbieter: Privat

  • Deutschland Deutschland

Betreff

Anfrage zum Jaguar XK 150 SE OTS (1961) | Fahrzeug-ID: 99896

Merken Gemerkt
Drucken
Melden
Fahrzeug begutachten lassen
Versicherungsangebot
  • Fahrzeugdaten
  • Beschreibung
  • Zustand
  • Marke Jaguar
  • Modell XK
  • Modellbezeichnung XK 150 SE OTS
  • Baureihe 150
  • Baujahr 1961
  • Fahrgestellnummer S832136DN
  • Getriebenummer Original - Mossbox
  • Gutachten 2+
  • Zustandskategorie Original
  • Tachostand (abgelesen) 9.600 km
  • Anzahl Vorbesitzer 3
  • Erstzulassung 07/1961
  • Motornummer S832136
  • Matching numbers Ja

Technische Details

  • Karosserieform Cabriolet
  • Karosseriedetail Roadster
  • Leistung (kW/PS) 157/213
  • Hubraum (ccm) 3.442
  • Zylinder 6
  • Türen 2
  • Lenkung Links
  • Getriebe Manuell
  • Gänge 5
  • Antrieb Heck
  • Bremse Front Scheibe
  • Bremse Heck Scheibe
  • Kraftstoff Benzin

Individuelle Konfiguration

  • Außenfarbe Schwarz
  • Herstellerfarbbezeichnung n.a.
  • Schiebedach Nein
  • Faltdach Ja
  • Servolenkung Nein
  • Zentralverriegelung Nein
  • Elektrische Fensterheber Nein
  • Innenfarbe Beige
  • Innenmaterial Leder
  • Sitzheizung Ja
  • Klimaanlage Nein
  • ABS Nein
  • Airbag Nein
  • Tempomat Nein

Die Marke Jaguar

Jaguar kennt wohl jeder Verkehrsteilnehmer. Für Oldtimer-Liebhaber sind besonders die Modelle SS100, XK120, XK140, XK150, E-Type Serie 1, E-Type Serie 2, E-Type Serie 3 interessant. Für großgewachsene oder komfort bewußte Fahrer kommen wohl nur die Modelle XK150 oder E-Type Serie 3 in Frage. Ich habe beide Modelle über viele Jahre genossen. Vom E-Type habe ich mich vor wenigen Jahren leider trennen müssen. Beide Modelle wurden immer sorgfältig gefahren und von Spezialisten sach- und fachgerecht betreut.

Mein Jaguar XK150SE OTS (Roadster)

Schon als Jugendlicher war es mein Traum diesen Wagen zu besitzen. Leider hat es (zu) viele Jahre gedauert bis meine finanziellen Möglichkeiten mir erlaubten diesen Wunsch zu erfüllen. In 1990 bin ich dann mit meinem Bruder (Kfz-Meister - bei Jaguar gelernt) und einem Oldtimer erfahrenen Freund nach Florida geflogen, um dort das richtige "Gerät" zu finden. In West-Palm-Beach stand "er" plötzlich in vollem Glanz vor mir. Ich konnte nicht widerstehen - ich kaufte ihn. Es gibt Unterlagen, daß dieser Wagen offensichtlich sein ganzes Leben im sonnigen Californien verbracht hat. Ich , daß zumindest  der Zeit von 1978 bis 1987 dieser Jaguar einem gewissen David Tilse gehörte und dieser in 1985 /1986 in weiten Bereichen restauriert wurde.  Er zeigte keinerlei Rostspuren, der Lack war toll und er fuhr auch so, wie ich es mir vorstellte. Ich war happy. 

Als er dann endlich in der Kfz-Werkstatt meines Bruders stand, zeigte sich sehr schnell, dass wir - trotz  aller Sorgfalt - einen Blender gekauft hatten. Er war natürlich schön, aber die technischen Details waren nicht alle zufriedenstellend. Problematisch war auch, daß "man" mir nach dem Kauf noch den Scheibenwischer Motor ausgebaut - also gestohlen hat - und dieser sehr schwer zu kriegen war. Aber was soll´s, so nach und nach wurde halt ein Teil nach dem anderen optimiert. Über die Standardardarbeiten will ich hier garnicht schreiben. Gerne zeige ich aber dem echten Interessenten meinen Ordner mit Belegen hierzu.

Die erste größere Aktion war, daß der Motor general überholt werden mußte. Diese wichtige Sache habe ich bei dem mir empfohlenen KFZ-Meister Alfred Krimm in Wörth am Main machen lassen. Bis heute zeigt sich, daß diese Arbeit in jeder Hinsicht perfekt ausgeführt wurde. Der Motor läuft wirklich - wie es sein soll - er braucht auch heute noch nach einer Fahrleistung von ca. 40.000 km auf 3000 km nur ca. einen Liter Öl. Nach dem Austausch des Krümmers und dem Einbau eines Fächerkrümmers sowie der elektronischen Zündung 1-2-3 und einer speziell angefertigten Edelstahlauspuff Anlage stieg die Leistung merklich an - alles gut.

Eine neue Lenkung wurde eingebaut, die Blattfedern getauscht und mit Ledergamaschen versehen, das gesamte Fahrwerk überarbeitet und die Scheibenbremsen erneuert. Eine erhebliche Verbesserung der Strassenlage brachte der Einbau von KONI-Classic Stoßdämpfern und Schubstreben zur Stabilisierung der Hinterachse.

In 1996 wurde eine weitere größere Aktion notwendig. Im Autohaus Bernecker  in Walldorf / Heidelberg (mein Bruder) wurde der komplette Lack bis auf das Blech entfernt. Dies war notwendig geworden, weil der wirklich schöne schwarze "amerikanische" Lack Risse bekam und der weiße Untergrund zu sehen war. Gottseidank konnten wir uns bei dieser Gelegenheit davon überzeugen, daß keinerlei Roststellen zu beseitigen und Schweißarbeiten nicht nötig waren. Die gesamte Karosserie wurde mit einem speziellen Untergrund - wie er für Baustellen-Fahrzeuge und Panzer verwendet wird - versehen und sorgfältig Hohlraum versiegelt. Danach wurde er normal gefüllert und in mehreren Schichten sorgfältig lackiert sowie mit Klarlack versiegelt. Auch heute noch werde ich immer wieder angesprochen und gefragt, wer diese außergewöhnliche Lackierung aufgebracht hat. 

Wichtig war sicherlich auch der Einbau eines Hochleistungskühler, eines zusätzlichen Ölkühlers mit modernem Ölfilter und ein elektrischer Zusatzlüfter. Die in England gefundenen Sonnenblenden erfüllen nicht nur ihren Zweck, sondern sind auch gute Regenabweiser, so lange man mindestens 60 bis 70 kmh fahren kann. Bei Bedarf wird der Wagen mit einer extra angefertigten flexiblen Abdeckung schnell regensicher geschlossen, ohne das Verdeck zu verwenden.

Ich gebe zu, dass die Original-Sitzbank für den Fahrer und Beifahrer nicht zufrieden stellen. Deshalb habe ich ca. € 7.000,00 für die tollen Bucket Seats mit verlängerten Sitzflächen, Sitzheizung, Lordosenstütze, verstellbaren Kopfstützen investiert. Jetzt sitzt man äußerst komfortabel und in Verbindung mit den Hosenträger-Gurten auch sicher. War eine sehr sinnvolle Entscheidung.

Heute ist der Wagen in jeder Hinsicht perfekt. Er meistert jede Strecke ohne Probleme. Man kann die tolle Sitzposition und Straßenlage stundenlang genießen und steigt dann am Ziel entspannt aus.

Vor wenigen Wochen habe ich noch alle Speichenräder und Reifen erneuert, obwohl beides noch gut - aber überaltert - war.

Lesen Sie bitte auch meine Kurzbeschreibung "Traum-Jaguar XK 150 SE ...). Wenn Sie auch den Unterschied zwischen preiswert und billig schätzen, sollten wir uns kennen lernen. Ich bin sicher Sie würden bestätigen, dass dieses Fahrzeug  jeden Cent wert ist.

Ein aktuelles Jaguar-Heritage-Certificat liegt vor. Der 1. Besitzer war Dr. J H Luker aus Reykjavik/Iceland. Danach ist ein weiterer Besitzer aus San Francisco/USA namentlich bekannt. Aus den diversen Unterlagen ist anzunehmen, dass ich wahrscheinlich der 3. Besitzer bin.

Ein detailliertes, aktuelles Gutachten von Herrn Norbert Schroeder (Leiter Oldtimer Gutachten TÜV Rheinland) bestätigt ein Wiederbeschaffungswert von € 190.000,00 und Zustandsnote 2.

Herzlichst Ihr Michael Bernecker

Sonderausstattung & Zubehör

  • Spezielle, faltbare Abdeckung
  • 2 extra angefertigte Koffer
  • 2 passende Sturzhelme

Zustand, Zulassungen & Dokumente

  • Zustandsnote 2+
  • Gutachten Anbieter Michael Bernecker
  • TÜV/HU bis 07/2022
  • H-Kennzeichen
  • Zugelassen
  • Fahrbereit
  • Unfallfrei
  • Traum-Jaguar ... ansehen
  • Jaguar-Heritage-Certificate

Fahrzeug-ID: 99896


Neu bei Classic Trader?

Registrieren Sie sich schnell und einfach, um von folgenden Vorteilen zu profitieren:

  • Sichern Sie Fahrzeuge auf Ihrer persönlichen Merkliste.
  • Erstellen und speichern Sie individuelle Suchanfragen.
  • Keinerlei Kosten oder Verpflichtungen.

Ich bin Privatverkäufer

Mit Classic Trader ist ihr Fahrzeug schon so gut wie verkauft. Wir unterstützen Sie auf dem Weg dahin.

Ich bin Händler

Inserieren Sie beliebig viele Fahrzeuge und präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre Dienstleistungen auf Classic Trader.

Ich bin Privatverkäufer

Mit Classic Trader ist ihr Fahrzeug schon so gut wie verkauft. Wir unterstützen Sie auf dem Weg dahin.

Ich bin Händler

Inserieren Sie beliebig viele Fahrzeuge und präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre Dienstleistungen auf Classic Trader.