• Merkliste 0
    0

    Änderungen bei gemerkten Fahrzeugen

    Merkliste

    Nutzen Sie die Merkliste, um schnell auf Ihre bevorzugten Inserate zuzugreifen.

    Um die Merkliste zu nutzen, müssen Sie angemeldet sein.

  • Gespeicherte suchen 0
    0

    neue Angebote in Suchaufträgen

    Suchaufträge

    Speichern Sie Ihre Suchen und starten Sie diese jederzeit mit nur einem Klick erneut.

    Lassen Sie sich per E-Mail informieren, wenn zu Ihren gespeicherten Suchen neue Inserate erscheinen.

    Um Ihre Suchen speichern zu können, müssen Sie angemeldet sein.

FIAT Spider 2000 (1981)

EUR 25.900JPY 3.203.830BGN 50.655CZK 707.407DKK 192.797GBP 23.412HUF 9.414.391PLN 116.739RON 126.231SEK 268.461CHF 27.811ISK 4.226.880NOK 280.285HRK 196.283RUB 2.355.152TRY 241.735AUD 42.419BRL 169.453CAD 39.969CNY 204.848HKD 235.853IDR 448.362.152ILS 102.911INR 2.229.977KRW 34.879.530MXN 650.284MYR 126.309NZD 45.669PHP 1.482.620SGD 41.303THB 949.183ZAR 502.193

Angeboten für: EUR 25.900

  • FIAT Spider 2000
  • FIAT Spider 2000
  • FIAT Spider 2000
  • FIAT Spider 2000
  • FIAT Spider 2000
  • FIAT Spider 2000
  • FIAT Spider 2000
  • FIAT Spider 2000
  • FIAT Spider 2000
  • FIAT Spider 2000
  • FIAT Spider 2000
  • FIAT Spider 2000
  • FIAT Spider 2000
  • FIAT Spider 2000
  • FIAT Spider 2000
  • FIAT Spider 2000
  • FIAT Spider 2000
  • FIAT Spider 2000
  • FIAT Spider 2000
  • FIAT Spider 2000
  • FIAT Spider 2000
  • FIAT Spider 2000
  • FIAT Spider 2000
  • FIAT Spider 2000
  • FIAT Spider 2000
  • FIAT Spider 2000
  • FIAT Spider 2000
1 von 27
Verkäufer anschreiben
  • Cöpmobiles - Berlin
  • Deutschland Deutschland
  • Ansprechpartner:
    Reimund Loschen

Betreff

Anfrage zum FIAT Spider 2000 (1981) | Fahrzeug-ID: 211251

Merken Gemerkt
Drucken
Melden
Fahrzeug begutachten lassen
Versicherungsangebot
  • Fahrzeugdaten
  • Beschreibung
  • Zustand
  • Marke FIAT
  • Modell 124
  • Modellbezeichnung Spider 2000
  • Baureihe 3a serie (CS)
  • Baujahr 1981
  • Fahrgestellnummer ZFA124CS000178889
  • Getriebenummer n.a.
  • Gutachten n.a.
  • Zustandskategorie Restauriert
  • Tachostand (abgelesen) 67.000 km
  • Anzahl Vorbesitzer 3
  • Erstzulassung 07/1981
  • Motornummer n.a.
  • Matching numbers Ja

Technische Details

  • Karosserieform Cabriolet
  • Karosseriedetail Roadster
  • Leistung (kW/PS) 76/103
  • Hubraum (ccm) 1 (ab Werk: 1.995)
  • Zylinder 4
  • Türen 2
  • Lenkung Links
  • Getriebe Manuell
  • Gänge n.a.
  • Antrieb Heck
  • Bremse Front Scheibe
  • Bremse Heck Scheibe
  • Kraftstoff Benzin

Individuelle Konfiguration

  • Außenfarbe Gold
  • Herstellerfarbbezeichnung Gold metallic
  • Schiebedach Nein
  • Faltdach Nein
  • Servolenkung Nein
  • Zentralverriegelung Nein
  • Elektrische Fensterheber Nein
  • Innenfarbe Beige
  • Innenmaterial Leder
  • Sitzheizung Nein
  • Klimaanlage Nein
  • ABS Nein
  • Airbag Nein
  • Tempomat Nein

Hier bieten wir einen sehr schönen komlett neu aufgebauten 124 er 2,0 ltr. an. Man muß ihn gesehen haben. Er steht zur Zeit nicht bei uns im Haus sondern noch beim Kunden. Wenn Sie Interesse an dem Fahrzeug haben , bitten wir sie mit uns einen Termin abzusprechen.

Wir bieten dieses Fahrzeug im Auftrag unseres Kunden an. Probefahrt und Besichtigung auf einer Fahrzeugbühne ist möglich.

Beratung in  allen Oldtimerfragen

Wir beraten Sie kompetent und fabrikats-unabhängig in angenehm nostalgischer Atmosphäre. Kommen Sie mit Ihrem Oldtimer zu uns nach Berlin - Adlershof - oder falls nicht fahrbereit ,können wir das Objekt abholen bzw. überführen. Senden Sie uns dazu zuvor Ihre Kontaktdaten mit Details zum Auto. Z. B. Foto und Kopie der Fahrzeugpapiere. Wir können uns dann darauf vorbereiten.

Wir beraten Sie auch gerne vor dem Kauf eines Oldtimers – auch wenn Sie diesen anderweitig kaufen wollen. Das können wir aber nur, wenn Sie mit dem Auto bei uns vorbei kommen,wir es für Sie abholen oder vor Ort direkt besichtigen. Wir überprüfen dann das Auto auf einer Hebebühne, machen auf Wunsch eine Probefahrt , prüfen und ermitteln einen angemessenen Preis für Sie.

Wir raten auch immer, eher ein besseres (als ein billiges) Fahrzeug zu kaufen. Das „billige“ kann im Endeffekt viel teurer werden. Eine fachmännische Karosserieinstandsetzung übersteigt bei vielen Fahrzeugen den späteren Wert.( Vom Einzelfall abhängig)

Wenn Sie uns mit Arbeiten betrauen, nennen wir einen Kostenrahmen – bzw. Sie ein Limit. Da sich bei Oldtimern aber oft nach Arbeitsbeginn zusätzliche Arbeiten ergeben können, nehmen wir immer Kontakt zum Kunden auf, sobald der ursprüngliche Kostenrahmen gefährdet scheint.

Fachkundige und liebevolle Pflege + Wartung für Ihren Oldtimer

  • Unsere Mitarbeiter haben langjährige Erfahrungen mit fast allen bekannten in- und ausländischen Oldtimern und kennen damit Stärken und Schwächen vieler Typen. Alles können aber auch wir nicht wissen - dann schrauben wir nicht "einfach drauf los", sondern besorgen uns die notwendigen Unterlagen.

  • Wir führen regelmäßige und vorsorgliche Kundendienste durch – z.B. vor größeren Ausfahrten. Nicht nur im technischen Bereich, wir bieten auch vorsorgliche Wartung für Lack, Unterboden, Leder, Verdeck, usw.

  • Wir verwenden dazu nicht immer modernste Schmierstoffe, sondern genau jene „altmodischen“ dort, wo sie Ihrem Oldtimer am besten bekommen.

Motorenüberprüfung, -einstellung und -reparatur

  • Wir überprüfen Ihren Motor mit den damals üblichen „altmodischen“ Testgeräten. So können wir mit großer Sicherheit auch die Ursache Ihres stotternden, unrund laufenden oder warm nicht mehr starten wollenden Wagens lokalisieren; egal ob Alfa, Fiat, Porsche, Mercedes, britisch Classic, US-amerikanisch oder …..

  • Schauen Sie also unbedingt bei uns vorbei, wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Oldtimer „irgendwie“ nicht mehr richtig läuft. Es gibt nämlich keinen Grund, bei Oldtimern Störungen hinzunehmen, die im Neuzustand auch nicht da waren. Ein gut gepflegter Oldtimer sollte vernünftig laufen! Wie gesagt, die Kosten dafür sind meist gering – oder geringer als Sie vielleicht fürchten. Und fragen kostet noch nichts! Natürlich verwenden wir auch gerne von Ihnen schon besorgte Ersatzteile; schließlich kann dies unseren Beschaffungsaufwand erheblich verringern.

  • Natürlich: wenn der Motor schon richtig klappert, können auch wir nur noch richtig „operieren“. Kommen Sie also lieber frühzeitig zu Cöpmobiles - Berlin

Motor, Getriebe, Achse: wir reparieren alles selbst in eigener Regie. Für Spezialarbeiten wie Zylinderbearbeitung, Kurbelwellenschleifen nehmen wir natürlich die Hilfe erprobter Fachfirmen in Anspruch. Die sorgfältige Fertigmontage erfolgt jedoch - strikt nach Werksvorschriften - immer bei Cöpmobils – Berlin, so haben wir die Qualität "im Griff".

TÜV/DEKRA-Vorarbeiten und Abnahme auch im Hause.

  • Wir bringen Ihr Fahrzeug gerne durch TÜV oder DEKRA. Notwendige Arbeiten werden mit Ihnen zuvor besprochen und fachmännisch durchgeführt.

H-Kennzeichen bzw. Oldtimergutachten

  • Wir kennen die Probleme, die bei der Zulassung importierter oder sehr alter Fahrzeuge auftreten können und erledigen gerne die zur Vollabnahme notwendigen Arbeiten. Selbstverständlich beschaffen wir auch das zum Erlangen des beliebten und steuergünstigen H-Kennzeichens notwendige – so genannte – Oldtimergutachten.

Teil- und Vollrestauration von Oldtimern.

  • Von Fall zu Fall

Service- und Reparaturbedingungen
Stand Januar 2010

Der Volksmund sagt: Freundschaften zerbrechen am Geld. Um Geld kann man sich aber nur streiten, wenn die Vereinbarungen zuvor unklar oder missverständlich waren. Andererseits sind im „Kleingedruckten“ oft Fußangeln enthalten – die man erst im Ernstfall schmerzlich erkennt.
Daher will Cöpmobiles - Berlin seine Bedingungen - man sollte besser „Regeln der Zusammenarbeit“ sagen – fair und (relativ) kurz halten.

1.     Arbeiten an Oldtimern sind aus begreiflichen Gründen nur nach Aufwand möglich. Den Umfang der Arbeiten legen wir aufgrund der Kundenangaben und unserer ersten Überprüfungen möglichst detailliert fest und nennen – wenn möglich - einen groben Kostenrahmen. Verdeckte Mängel bleiben grundsätzlich vorbehalten. Vor jedem Arbeitsbeginn muss die Beauftragung schriftlich oder durch Unterschrift auf dem Werkstattauftrag vorliegen.

2.     Wir verrechnen per Stunde: Unsere Verrechnungssätze nennen wir gerne anhand einer konkreten schriftlichen Anfrage bzw. einem Besuch bei uns. 

3.     Sollen noch vor Auftragserteilung zur gezielteren Kostenermittlung weitere Untersuchungen, Tests, Probefahrten, Teildemontagen, Vermessungen usw. durchgeführt oder detaillierte Angebote erstellt werden, oder sollen durch Ersatzteil-Recherchen Liefermöglichkeiten abgeklärt werden, so führen wir diese Arbeiten zu den entsprechenden Stundensätzen gerne durch.

4.     Für schwer zu beschaffende E-Teile, Nachfertigungen und für Fremdleistungen (Motorenbearbeitung, Sattlerarbeiten, Verchromen, Lackierarbeiten, usw.) sowie für Teile, auf die wir beim Einkauf keinen Nachlass erhalten, berechnen wir zur Abdeckung unserer Kosten einen angemessenen Aufschlag zu unserem Einkaufspreis.

       Für manche Oldtimer sind E-Teile besonders schwer zu beschaffen oder es ergeben sich während der Bearbeitung alter Teile zusätzliche Schwierigkeiten, die teils erheblich höhere Kosten verursachen und auch zugesagte Lieferzeiten erheblich verzögern können. Werden solche Umstände bekannt, so benachrichtigen wir den Kunden und beraten das weitere Vorgehen. Es liegt in der Natur der Sache, dass bei Oldtimern Abweichungen von Kosten-Schätzungen vorbehalten bleiben müssen. Der Kunde kann jedoch bei Auftragserteilung einen maximalen Kostenrahmen bestimmen, den wir nicht überschreiten; Ausnahmen bleiben hier bereits zuvor erteilte Aufträge an Fremdfirmen, die nicht mehr zu stoppen sind. Gleiches gilt bei einem vom Kunden verlangten Abbruch der Arbeiten.

5.     Für fremde Dienstleistungen, die wir in Ihrem Auftrag ausführen - wie z.B. Wagenpflege, TÜV-Erledigungen, Zulassungen usw. - verrechnen wir unseren eigenen Zeitaufwand zuzüglich der fremden Originalgebühren.

6.     Neue oder gebrauchte Ersatzteile kann der Kunde beistellen oder einzelne Dienstleistungen selbst organisieren.

7.     Fehlersuche: an älteren Fahrzeugen können Störungen auftreten, deren Ursache auch für erfahrene Fachkräfte nur sehr schwer zu lokalisieren sind bzw. die einen sehr beachtlichen Zeitaufwand erfordern können. Für manche Arbeiten sind zeitweise auch zwei Monteure notwendig. Auch das Austauschen einzelner Aggregate fordert oft einen erheblich höheren Zeitaufwand, als dies am gleichen Fahrzeug im Neuzustand zutraf. Ursache dafür können Verformungen, gealterte Teile, festsitzende Schrauben oder nicht perfekt passend nachgefertigte Teile sein. Wir bitten daher um Verständnis, dass dieser Zeitaufwand zu den oben genannten Stundensätzen voll abgerechnet werden muss, und zwar auch dann, wenn (im Einzelfall) die Fehlerursache nicht lokalisiert und der Fehler nicht behoben werden kann. Ggf. ist bei Auftragserteilung vom Kunden ein Limit für die Fehlersuche festzulegen.

8.     Fahrzeug-Beurteilungen außer Haus führen wir zum Verrechnungssatz des Werkstattleiters zuzüglich Reisekosten/Spesen durch. Voraussetzung für eine objektive Beurteilung ist, dass das Fahrzeug fahrbereit ist (und auch tatsächlich verkehrssicher bewegt werden kann) sowie auf einer Hebebühne oder Grube auch von unten besichtigt werden kann. Nicht fahrbereite Fahrzeuge können nicht abschließend beurteilt werden. Auf Wunsch – und gegen Berechnung - holen wir das Fahrzeug selbst oder veranlassen den Transport zu uns nach Berlin Adlershof.

9.      Voraussichtlichen Reparatur- oder Restaurationskosten werden vorher besprochen und schriftlich fixiert , so ist bei Auftragserteilung eine Anzahlung von 1/3 der voraussichtlichen Gesamtkosten fällig. Spätestens zum jeweiligen Monatsende berechnen wir die bis dahin aufgelaufenen Leistungen einschließlich der bereits beschafften Ersatzteile. Die Anzahlung bleibt stehen und wird erst mit der Schlussrechnung verrechnet. Ein zügiger Fortgang der Arbeiten ist nur gewährleistet, wenn unsere jeweiligen Rechnungen innerhalb 8 Tagen bezahlt werden. Die Schlusszahlung ist mit Übernahme des Fahrzeuges bzw. sofort nach Erstellen der Schlussrechnung fällig.

 Überwinterung von Oldtimern und Cabrios

  • Wir nehmen Ihr Fahrzeug gerne zur Überwinterung oder auch langfristigen Unterstellung in einer geeigneten, trockenen und beheizten Halle auf. 

  • Auf Wunsch wird das Fahrzeug abgedeckt, die Batterie ausgebaut und die Reifen entlastet bzw. im Druck erhöht.

  • Wir machen Ihnen gerne ein Angebot.
     

Zustand, Zulassungen & Dokumente

  • H-Kennzeichen
  • Zugelassen
  • Fahrbereit
  • Unfallfrei

Fahrzeug-ID: 211251


Neu bei Classic Trader?

Registrieren Sie sich schnell und einfach, um von folgenden Vorteilen zu profitieren:

  • Sichern Sie Fahrzeuge auf Ihrer persönlichen Merkliste.
  • Erstellen und speichern Sie individuelle Suchanfragen.
  • Keinerlei Kosten oder Verpflichtungen.

Ich bin Privatverkäufer

Mit Classic Trader ist ihr Fahrzeug schon so gut wie verkauft. Wir unterstützen Sie auf dem Weg dahin.

Ich bin Händler

Inserieren Sie beliebig viele Fahrzeuge und präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre Dienstleistungen auf Classic Trader.

Ich bin Privatverkäufer

Mit Classic Trader ist ihr Fahrzeug schon so gut wie verkauft. Wir unterstützen Sie auf dem Weg dahin.

Ich bin Händler

Inserieren Sie beliebig viele Fahrzeuge und präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre Dienstleistungen auf Classic Trader.