• Merkliste 0
    0

    Änderungen bei gemerkten Fahrzeugen

    Merkliste

    Nutzen Sie die Merkliste, um schnell auf Ihre bevorzugten Inserate zuzugreifen.

    Um die Merkliste zu nutzen, müssen Sie angemeldet sein.

  • Gespeicherte suchen 0
    0

    neue Angebote in Suchaufträgen

    Suchaufträge

    Speichern Sie Ihre Suchen und starten Sie diese jederzeit mit nur einem Klick erneut.

    Lassen Sie sich per E-Mail informieren, wenn zu Ihren gespeicherten Suchen neue Inserate erscheinen.

    Um Ihre Suchen speichern zu können, müssen Sie angemeldet sein.

Behnke Condor Mk III (1969)

BMW Behnke Condor FIA Class: TSRC28 /Bergrennwagen 2.0L

EUR 37.990JPY 4.793.958BGN 74.301CZK 993.514DKK 282.661GBP 33.828HUF 13.585.604PLN 172.418RON 185.163SEK 382.996CHF 40.927ISK 5.964.430NOK 392.467HRK 287.413RUB 3.460.923TRY 342.651AUD 59.910BRL 249.841CAD 58.725CNY 299.445HKD 358.075IDR 651.157.338ILS 151.550INR 3.372.258KRW 51.076.795MXN 920.669MYR 186.740NZD 64.374PHP 2.220.288SGD 61.350THB 1.386.103ZAR 698.294

Angeboten für: EUR 37.990

  • Behnke Condor Mk III
  • Behnke Condor Mk III
  • Behnke Condor Mk III
  • Behnke Condor Mk III
  • Behnke Condor Mk III
  • Behnke Condor Mk III
  • Behnke Condor Mk III
  • Behnke Condor Mk III
  • Behnke Condor Mk III
  • Behnke Condor Mk III
  • Behnke Condor Mk III
  • Behnke Condor Mk III
  • Behnke Condor Mk III
  • Behnke Condor Mk III
  • Behnke Condor Mk III
  • Behnke Condor Mk III
  • Behnke Condor Mk III
  • Behnke Condor Mk III
  • Behnke Condor Mk III
  • Behnke Condor Mk III
  • Behnke Condor Mk III
  • Behnke Condor Mk III
  • Behnke Condor Mk III
  • Behnke Condor Mk III
  • Behnke Condor Mk III
1 von 25
Verkäufer anschreiben
  • Fine Cars Bodensee
  • Deutschland Deutschland
  • Ansprechpartner:
    Thomas Kisser

Betreff

Anfrage zum Behnke Condor Mk III (1969) | Fahrzeug-ID: 214106

Merken Gemerkt
Drucken
Melden
Fahrzeug begutachten lassen
Versicherungsangebot
  • Fahrzeugdaten
  • Beschreibung
  • Zustand
  • Marke Behnke
  • Modell Condor
  • Modellbezeichnung Condor Mk III
  • Baureihe Mk III
  • Baujahr 1969
  • Fahrgestellnummer n.a.
  • Getriebenummer n.a.
  • Gutachten n.a.
  • Zustandskategorie Restauriert
  • Tachostand (abgelesen) n.a.
  • Anzahl Vorbesitzer n.a.
  • Erstzulassung 02/1970
  • Motornummer n.a.
  • Matching numbers n.a.

Technische Details

  • Karosserieform Rennwagen
  • Leistung (kW/PS) 162/220
  • Hubraum (ccm) 2.000
  • Zylinder 4
  • Türen 2
  • Lenkung Links
  • Getriebe Manuell
  • Gänge 5
  • Antrieb n.a.
  • Bremse Front n.a.
  • Bremse Heck n.a.
  • Kraftstoff Benzin

Individuelle Konfiguration

  • Außenfarbe Rot
  • Herstellerfarbbezeichnung n.a.
  • Schiebedach Nein
  • Faltdach Nein
  • Servolenkung Nein
  • Zentralverriegelung Nein
  • Elektrische Fensterheber Nein
  • Innenfarbe Schwarz
  • Innenmaterial Andere
  • Sitzheizung Nein
  • Klimaanlage Nein
  • ABS Nein
  • Airbag Nein
  • Tempomat Nein

Sehr schneller Rennwagen, der im Prinzip sofort einsatzbereit ist. Sicherlich auch für Rennsport begeisterte Könner mit Erfahrung eine Herausforderung diesen Wagen zu bewegen: 220 + X PS bei rund 500 KG Gewicht gehen auch heute noch brachial vorwärts.Der Wagen war ist seit 12 Jahren im Besitz eines älteren Herren, der ihn nur selten bewegt hatte. Dieser ersetzte den damals vorhanden 1.6 Liter Lotus Motor, durch einen komplett revidierten und perfekt aufgebauten BMW 2 Liter, der auch im damaligen ONS Wagenpaß eingetragen ist. Seitdem wurde der Condor, laut seiner Aussage, keine 2 Stunden gefahren. Der Motor springt sofort an und hört sich kerngesund an, genau wie das Getriebe, das wir auf einer kurzen Probefahrt getestet haben. Der Wagen befindet sich optisch und technisch soweit ersichtlich in sehr gutem Gesamtzustand, an dem alles funktioniert.
________________________________________
Hier die wichtigsten technischen Eckdaten:Motor: Basis BMW 2002 - M10 - 2 Ltr., 45 Weber Vergaser, Sachs Sintermetall Kupplung - leichte Schwungscheibe, Kurbelwelle feingewuchtet, Pleuel erleichtert u. bearbeitet, Mahle Schmiedekolben/Kugelbrennraum, große Ventile - Kanäle vergrößert u. poliert, Schrick Nockenwelle 316° - Doppelventilfedern - Titanteller, verstärkte Kipphebel, Trockensumpf-Schmierung, kontaktlose Zündung, Getriebe Hewland MK9, 5-Gang mit Sperre, offene Auspuffanlage oder mit Endtopf Alternativ.
________________________________________
Ein FIA HTP Wagenpass ist vorhanden.Das Fahrzeug ist eingestuft in Periode HR 1972 bis 1976, FIA Class TSRC28.
Der Condor kann in diversen Rennserien eingesetzt werden, wie z.B. in der FHR Historic Racecar Association HRA, der FHR 100 Meilen Trophy, im Bergcup oder wie es der Vorbesitzer einmal gemacht hatte, in der Gleichmäßigkeitsserie GLP Pro. Alternativ einfach nur auf Trackdays mit viel Spaß.Zubehör: Heck Negativ Form, diverse Teile wie Anlasser, Zahnriemen, Bremsbeläge, usw.Die vollständige Historie mit allen Besitzern und alter Wagenpässe ist vorhanden. Außerdem vorhanden ist eine dicker Ordner mit zahlreichen Rechnungen der letzte Jahre, penibel dokumentiert mit Einstelldaten, etc. Soundcheck bei YouTube Link:    https://youtu.be/Qtg1VsQPGKg

Zustand, Zulassungen & Dokumente

  • FIA
  • Zugelassen
  • Fahrbereit

Fahrzeug-ID: 214106


Neu bei Classic Trader?

Registrieren Sie sich schnell und einfach, um von folgenden Vorteilen zu profitieren:

  • Sichern Sie Fahrzeuge auf Ihrer persönlichen Merkliste.
  • Erstellen und speichern Sie individuelle Suchanfragen.
  • Keinerlei Kosten oder Verpflichtungen.

Ich bin Privatverkäufer

Mit Classic Trader ist ihr Fahrzeug schon so gut wie verkauft. Wir unterstützen Sie auf dem Weg dahin.

Ich bin Händler

Inserieren Sie beliebig viele Fahrzeuge und präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre Dienstleistungen auf Classic Trader.

Ich bin Privatverkäufer

Mit Classic Trader ist ihr Fahrzeug schon so gut wie verkauft. Wir unterstützen Sie auf dem Weg dahin.

Ich bin Händler

Inserieren Sie beliebig viele Fahrzeuge und präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre Dienstleistungen auf Classic Trader.